Hauptträgerschaft:
Die Ortsbürgergemeinde Aarau stellt im Rahmen ihres kulturellen Engagements dem Wildpark Roggenhausen unentgeltlich das gesamte Wald- und Landareal, die entsprechenden Gebäude und Anlagen sowie personelle Ressourcen zur Verfügung. Die Ortsbürgergemeinde Aarau kommt zudem mit ihrem Betrag von über 249'000 Franken für die Personalaufwendungen auf.

Beiträge und Naturalleistungen:
Eine wichtige Stütze sind zudem die rund 1400 Wildpark-Vereinsmitglieder und Gönner.
Sodann haben im Jahr 2019 die folgenden Privatpersonen, Firmen, Gemeinden und Institutionen das Roggenhausen mit Beiträgen oder Naturalleistungen von Fr. 500.– oder mehr unterstützt:
Hirsch


Bono Marc, Tierarzt, Aarau
Büchslifrauen von Buchs
Britschgi Hans, Aarau
Hemmeler Andreas, Aarau
Halter Anne, Erlinsbach
Meier Josef, Wettingen
Pfister Monika und Pius, Aarau
Schäuble Rolf, Lenzburg
Unternährer Greti und Karl, Aarau

Legat Fiechter-Graf Marlies, Küttingen
Legat Frey Urs Peter, Aarau
Legat Wassmer Kurt, Aarau

Aargauische Kantonalbank, Aarau
Bäckerei Kettenbrücke, Aarau
Coop Unterentfelden
Gebrüder Huber AG, Aarau
Wyder Gartenbau AG, Oberentfelden
Gebrüder Wehrli Holzbau GmbH, Küttigen

Ortsbürgergemeinde Aarau
Ortsbürger- und Einwohnergemeinde Buchs
Einwohnergemeinde Eppenberg-Wöschnau
Einwohnergemeinde Gretzenbach
Einwohnergemeinde Küttigen
Einwohnergemeinde Oberentfelden
Einwohnergemeinde Schönenwerd
Einwohnergemeinde Suhr
Einwohnergemeinde Unterentfelden